Xylometazolin
und Dexpanthenol –

Die Zusammensetzung in nasic® Nasenspray befreit die Nase und unterstützt zusätzlich die Heilung der Nasenschleimhaut.
Xylometazolin und Dexpanthenol

Pflichttexte

  • nasic® Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen. nasic® ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® O.K. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. nasic® O.K. ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® für Kinder Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen. nasic® für Kinder ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® für Kinder O.K. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. nasic® für Kinder O.K. ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic®-cur Wirkstoff: Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Schädigungen (Läsionen) bei trockener Nasenschleimhaut. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Die Zusammensetzung in nasic® Nasenspray

Die nasic® Nasensprays kombinieren zwei Wirkstoffe sinnvoll zu Ihrem Vorteil. Sie verfügen über eine Zusammensetzung mit Xylometazolin und Dexpanthenol. Während Xylometazolin abschwellende Effekte besitzt, unterstützt Dexpanthenol die Heilung der durch Schnupfen angegriffenen Nasenschleimhaut.

Der Vorteil liegt auf der Hand: nasic® ist nicht nur ein abschwellendes Nasenspray, es fördert zudem die Heilung der vom Schnupfen geschädigten Schleimhaut. Bei nasic® handelt es sich also um ein Nasenspray, das die Symptome reduziert und gleichzeitig den Heilungsverlauf unterstützend beschleunigt.

Nicht umsonst gilt nasic® als das Nasenspray mit WirkPlus.

Dexpanthenol – das besondere WirkPlus in nasic®

Dexpanthenol – das besondere WirkPlus in nasic®

  • ein sehr gut verträglicher und natürlicher Wirkstoff
  • Abkömmling des Vitamins Pantothensäure mit wundheilungsfördernden und schleimhautschützenden Eigenschaften

Xylometazolin – endlich wieder frei durchatmen

Xylometazolin ist ein bewährter Wirkstoff, der seit Langem in abschwellenden Nasensprays zum Einsatz kommt. Denn Xylometazolin wirkt schleimhautabschwellend und ermöglicht so ein freies Durchatmen trotz Schnupfen. Im Detail verengt Xylometazolin die Gefäße in der Nasenschleimhaut – und das bereits unmittelbar nach Gebrauch. So schwellen die Schleimhäute ab. Positiver Nebeneffekt: Auch die Schleimbildung wird reduziert.

Dexpanthenol – natürlicher Wirkstoff für die schnelle Regeneration

Als idealer Partner von Xylometazolin hat sich Dexpanthenol bewährt. Denn ein Nasenspray mit Dexpanthenol und Xylometazolin befreit nicht nur die gereizte Schnupfennase, sondern unterstützt auch die Heilung der wunden Nasenschleimhaut – das ist das besondere WirkPlus von nasic®.

Bei Dexpanthenol handelt es sich um einen sehr gut verträglichen, natürlichen Wirkstoff, der als Abkömmling des Vitamins Pantothensäure für seine wundheilungsfördernden und schleimhautschützenden Eigenschaften bekannt ist. Als echtes „Pro-Vitamin“ versorgt Dexpanthenol geschädigte Zellen mit Stoffen, die sie zur Regeneration benötigen.

Zudem wird darüber berichtet, dass die Austrocknung der gereizten Nasenschleimhaut durch Dexpanthenol reduziert werden kann und so deren Elastizität nachhaltig verbessert. Das Entstehen störender Krusten wird vermindert und Wunden können schneller verheilen. So wird die gereizte und entzündete Nase schneller wieder heil und der Schnupfen ist bald vergessen.

Dexpanthenol: Wirkung

  • Wundheilungsfördernd
  • Reduziert die Austrocknung der Nasenschleimhaut


  • Unterstützt die Regeneration der angegriffenen Schleimhäute
  • Sehr gut verträglich
Wenn alles schnief läuft.
Wenn alles schnief läuft.

Xylometazolin und Dexpanthenol – Wirkstoffkombination auch für Kinder geeignet

Die Wirkstoffkombination aus Xylometazolin und Dexpanthenol unterstützt nachweislich gerade auch bei vorgeschädigter Nasenschleimhaut (z.B. bei häufigem Schnupfen, ausgetrockneter Schleimhaut durch Klimaanlage etc.) die Wundheilung. Auch die Behinderung der Nasenatmung wird, im Vergleich zu herkömmlichen Schnupfensprays, schneller gebessert.

Positive Effekte, von denen heute auch Kinder profitieren können. So enthält das speziell für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren entwickelte nasic® für Kinder Nasenspray ebenfalls die Zusammensetzung aus Xylometazolin und Dexpanthenol. Allerdings wurde der Gehalt des abschwellenden Wirkstoffs Xylometazolin auf ein für Kinder in diesem Alter geeignetes Maß angepasst.

Der sehr gut verträgliche, natürliche Wirkstoff Dexpanthenol ist in unveränderter Dosis enthalten – schließlich leiden Kinder noch häufiger an Schnupfen als Erwachsene, sodass die Nasenschleimhaut oft besonders angegriffen ist. Noch dazu empfinden die kleinen Patienten eine wunde und schmerzende Nase häufig schlimmer als Erwachsene.

Tipp: nasic® – auch ohne Konservierungsstoffe

nasic® als auch nasic® für Kinder ist auch ohne Konservierungsstoffe erhältlich. Achten Sie auf die Bezeichnung O.K. auf der Packung!
nasic® O.K. Schnupfenspray ohne Konservierungsstoffe

Unsere Produktempfehlung

nasic® O.K. Nasenspray
Wie nasic® enthält auch nasic® O.K. Nasenspray den abschwellend wirkenden Arzneistoff Xylometazolin in Kombination mit dem hochdosierten schleimhautschützenden Wirkstoff Dexpanthenol. nasic® O.K. ist jedoch frei von Konservierungsstoffen.
Jetzt Fan auf Facebook werden
Jetzt Fan auf Facebook werden

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Inwiefern kann ein Nasenspray mit Xylometazolin und Dexpanthenol die Gefahr eines Rebound-Effektes deutlich verringern?

    Die Angst vor Nasenspray Abhängigkeit ist weit verbreitet. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Rebound-Effekte insbesondere bei längerer Anwendung von abschwellenden Nasensprays beobachtet werden. Da allerdings die Symptomverbesserung mit Hilfe einer Schnupfen Behandlung auf Basis von Xylometazolin und Dexpanthenol (in nasic® Nasenspray, rezeptfrei in der Apotheke) häufig schneller als mit herkömmlichen Nasensprays erreicht wird, wird auf diese Weise die Anwendungsdauer verkürzt und die Gefahr eines Rebound-Effektes reduziert.

    Grundsätzlich gilt: Wenden Sie nasic® ohne Anordnung durch den Arzt nicht länger als 7 Tage an.

    Für wen ist nasic® Nasenspray geeignet?

    nasic® ist für Erwachsene und Schulkinder geeignet. Für Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren steht nasic® für Kinder zur Verfügung. In Schwangerschaft und Stillzeit soll nasic® nicht angewendet werden. Bitte beachten Sie dazu auch die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Warum sind die abschwellenden Effekte von Xylometazolin bei Schnupfen so wichtig?

    Das Abschwellen und Befreien der Nase bei Schnupfen kommt nicht nur unserem Wohlbefinden zugute. Es kann so auch das Risiko einer Ausbreitung der Infektion auf die Nasennebenhöhlen vermindert werden. Viren und Bakterien, die sich besonders gerne in festsitzendem Schleim ansiedeln, haben es nun deutlich schwerer.
  • Welche Faktoren begünstigen eine Schädigung der Nasenschleimhaut?

    In den meisten Fällen schädigt Schnupfen unsere empfindlichen Nasenschleimhäute. Diese werden wund und trocknen schnell aus. Insbesondere Personen, die häufiger unter Schnupfen leiden, haben oft mit einer gereizten Nasenschleimhaut zu tun. Auch überheizte und klimatisierte Räume begünstigen ein Austrocknen der Nasenschleimhaut. Der Wirkstoff Dexpanthenol unterstützt die Heilung nachweislich auch bei vorgeschädigter Nasenschleimhaut. 
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • nasic® Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen. nasic® ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® O.K. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden (Läsionen), anfallsweise auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. nasic® O.K. ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® für Kinder Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen in Verbindung mit akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen. nasic® für Kinder ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic® für Kinder O.K. Anwendungsgebiete: Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. nasic® für Kinder O.K. ist für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren bestimmt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • nasic®-cur Wirkstoff: Dexpanthenol. Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Schädigungen (Läsionen) bei trockener Nasenschleimhaut. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top